Stifter

Folgende Unternehmen haben im Jahr 1998 durch ihre finanzielle Unterstützung den Grundstock für die Stiftung Bayerische EliteAkademie gelegt:

Allianz Versicherungs-AG
München
Avery Dennison Zweckform Office Products
Europe GmbH
Valley/Oberlaindern
J. Bauer KG Milchverarbeitung
Wasserburg/Inn
Bayerische Landesbank Girozentrale
München
Bayerische Motoren Werke AG
München
Deutsche Bank AG
Frankfurt/Main
Dosch & Amand GmbH & Co.KG
München
Gabor Shoes AG
Rosenheim
Giesecke & Devrient GmbH
München
Dr. Johannes Heidenhain GmbH
Traunreut
HypoVereinsbank AG
München
Klinge Stiftung & Co. Holding KG
München
KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG
München
Dr. Sigurd Lehmann-Tolkmitt
Würzburg 
Löwenbräu AG
München
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG
München 
SCA Hygiene Products AG
München
Schöller Familienstiftung
Nürnberg
Siemens AG
München
Spaten-Franziskaner Bräu KGaA
München
Süd-Chemie AG
München
TÜV SÜD AG
München
Verband der Bayerischen Metall- und
Elektro-Industrien e.V. (VBM)
München
VIAG Aktiengesellschaft
München
Dr. Karl Wamsler Foundation
München
Dr. Wilhelm Winterstein
München
Zeuna-Stärker GmbH
Augsburg