Auszeichnungen


Pressbild

Olivia Pauthner gewinnt den Kulturpreis Bayern

Olivia Pauthner, Stipendiatin der Bayerischen EliteAkademie aus dem 13. Jahrgang, hat den Kulturpreis Bayern gewonnen. Olivia Pauthner studiert an der Hochschule in Neu-Ulm und hat die Auszeichnung für ihre herausragende Bachelorarbeit im Fachbereich Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation bekommen. 



Pressbild

Projektteam „Teil Mahl“ gewinnt Business-
wettbewerb

Ein Team aus Studentinnen und Studenten des 13. Jahrgangs der Bayerischen EliteAkademie hat mit seinem Projekt „Teil-Mahl.de“ im Businesswettbewerb be.project von BearingPoint das Deutschlandfinale gewonnen. Damit erhalten sie € 15.000 sowie Unterstützung durch technische und strategische Beratung.



Pressbild

Studenten der Bayerischen EliteAkademie
gewinnen „Best Business Idea Award“

Samanthi Silva, Dominik Lembke und Holger Prochazka aus dem 11. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie haben den „Best Business Idea Award“ der Wirtschaftsinitiative „Baden-Württemberg Connected“ gewonnen. Ihre Geschäftsidee „H2Hybrid“ wurde auf dem 9. Heidelberger Innovationsforum ausgezeichnet.



Pressbild

Projekt „Medinovartis“ im Businessplan
Wettbewerb Schwaben ausgezeichnet

Vier Stipendiaten aus dem 11. Jahrgang haben mit ihrem Projekt "Medinovartis" im Businessplan Wettbewerb Schwaben 2010 den Hochschulpreis der Jury gewonnen. Der Preis umfasst eine Auszeichnung mit 500 Euro.



Pressbild

Stipendiatin mit Max-Weber-Preis für
Wirtschaftsethik ausgezeichnet

Im Jahr 2010 erhielt unsere Stipendiatin Eva Lucke den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik, den das Institut der deutschen Wirtschaft Köln gemeinsam mit dem Wuppertaler Unternehmer Klaus Tesch verleiht.



Pressbild

Bayerische EliteAkademie gehört zu
„365 Orte im Land der Ideen“

Die Bayerische EliteAkademie wurde im Jahr 2010 mit dem Titel „Ausgewählter Ort 2010“ ausgezeichnet. Die Akademie hat sich damit im Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ unter mehr als 2200 Bewerbungen durchgesetzt.



Pressbild

Projektarbeit „trottr“ im Münchner Businessplanwettbewerb nominiert

Ein Team aus Studentinnen und Studenten des 11. Jahrgangs der Bayerischen EliteAkademie wurde mit seinem Projekt „trottr“ im Münchner Businessplanwettbewerb für die idea stage nominiert.



Pressbild

Projekt „RapidCeramics“ erfolgreich im
Münchner Businessplan Wettbewerb

Das Projekt „RapidCeramics“ von Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem 11. Jahrgang war im Münchner Businessplan Wettbewerb erfolgreich: Nominiert wurde das Projekt für alle drei Phasen, inklusive der Excellence Stage des Wettbewerbs. In der ersten Phase belegten unsere Stipendiaten den ersten Platz.



Pressbild

ChinaAkademie der Bayerischen EliteAkademie
ausgezeichnet

Im Rahmen des deutsch-chinesischen Jahres der Wissenschaft und Forschung wurde die ChinaAkademie der Bayerischen EliteAkademie ausgewählt. Die Reise führte die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Akademie von Peking über Qingdao bis nach Shanghai.



Pressbild

Auszeichnung im Businessplan-Wettbewerb für Projekt „clicks4charity“

Das Projekt „clicks4charity“ wurde im Businessplan-Wettbewerb “startsocial” als eines der besten 25 Projekte aus ursprünglich knapp 400 Einsendungen ausgezeichnet. Im Beisein der Bundeskanzlerin waren unsere Stipendiaten am 23. April 2009 im Bundeskanzleramt in Berlin zu Gast und nahmen die Ehrung entgegen.



Pressbild

Studenten der Bayerischen Elite-Akademie auf erstem Platz beim Münchener Business Plan Wettbewerb

Mit einer innovativen Geschäftsidee setzten sich vier Studenten der Bayerischen Elite-Akademie beim Münchener Business Plan Wettbewerb aus 170 Teilnehmern durch. In der Kategorie „Sonstige Hochschulen“ erreichte das Team den ersten Platz. Neben dem Preisgeld winken nun wichtige Unterstützung und Kontakte, die für eine erfolgreiche Unternehmensgründung nötig sind.



Pressbild

Zwei Projektteams der EliteAkademie erfolgreich
in Businessplan-Wettbewerben

In der zweiten Stufe des Münchner Businesspan-Wettbewerbs 2008 sind unter den fünf Sieger-Teams zwei von der Bayerischen Elite-Akademie. Orcan Industries erlangte den ersten Platz, das Projekt VisionControl den vierten Platz.



Pressbild

Bundespräsident a. D. Herzog und
Ministerpräsident Beckstein gratulieren
zum 10-jährigen Bestehen

Über 500 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik feierten im Jahr 2008 den zehnten Geburtstag der Bayerischen EliteAkademie. Die Riege der Gratulanten wurde angeführt von Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein.



Pressbild

Stipendiat aus 5.000 Bewerbern zum
„CEO of the Future 2007/2008“ gewählt

Rasmus Wißmann aus dem 10. Jahrgang wurde  von einer hochkarätigen Jury zum besten Nachwuchsmanager des Jahres gewählt worden. Der 20-jährige Wißmann aus München ging gleichplatziert mit dem Business-School-Absolventen Marcel Dick (27) beim Finale des Wettbewerbs im österreichischen Kitzbühel aus über 5.000 Teilnehmern als Sieger hervor.



Pressbild

Stipendiat gewinnt Rudolf-Diesel Studienpreis

Gewinner des diesjährigen Rudolf-Diesel Studienpreises des Akademischen Maschinen-Ingenieur-Vereins ist Jan Nopper (Maschinenbau, 5. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie). Dieser Preis wurde ihm 2003 für seine herausragende Semesterarbeit Biostrategien zur Temperaturspeicherung in Verbindung mit der Durchschnittsnote 1,2 in der Diplom-Vorprüfung zuerkannt.



Pressbild

Stipendiat gewinnt Rudolf-Diesel-Förderpreis

Der Rudolf -Diesel-Förderpreis des Akademischen Maschinen-Ingenieur-Vereins München e.V. für die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität München wurde im Jahr 2033 an Beng Kong Pee (Elektrotechnik/Informationswissenschaft, 4. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie) für seine herausragende Bachelor-Arbeit (Bester mit der Note 1,229 ) Space-Time Trellis Codes: Implementierung eines MAP-Dekoders in Matlab verliehen.