Projektteam „Teil Mahl“ gewinnt Businesswettbewerb

pressebild

Zurück

Ein Team aus Studentinnen und Studenten der Bayerischen EliteAkademie hat mit seinem Projekt „Teil-Mahl.de“ im Businesswettbewerb be.project von BearingPoint das Deutschlandfinale gewonnen. Damit erhalten sie € 15.000 sowie Unterstützung durch technische und strategische Beratung.

Das Team entwickelt eine Internetapplikation, mit welcher überflüssige Nahrungsmittel vor dem Wegwerfen bewahrt und stattdessen an Mitmenschen verteilt werden können. Damit möchten sie einen Beitrag dazu leisten, dass in Deutschland nicht mehr 7 Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich weggeworfen werden.

Mitglieder des Projektteams sind Isabell Franck, Maschinenbau TU München, Verena Limbrunner, B.A. International Business Studies FAU Nürnberg, Josef Oberauer, Dipl.-Ing. Elektro- & Informationstechnik FH Rosenheim, Felix Scheder-Bieschin, Doktorand Rechtswissenschaften LMU München, Isabel Schellinger, Doktorandin Humanmedizin FAU Erlangen, Florian Schindler, Pharmazeut im Praktischen Jahr LMU München, Nicolas Schmidt, Mathematik und Volkswirtschaftslehre LMU München, Karina Zillner, Doktorandin zelluläre Biochemie Uni Regensburg.

Zurück