Aufgaben und Ziele

»Die eigentliche Entdeckungsreise
besteht nicht in der Suche
nach neuen Landschaften, sondern
im Blick mit neuen Augen«
Marcel Proust


Führungskräfte müssen glaubwürdig sein. Sie brauchen die Fähigkeit, andere zu motivieren, zu fördern und Konflikte zu lösen, sie brauchen soziale und kommunikative Kompetenz. Dies gilt umso mehr in Zeiten der Globalisierung und des schnellen Wandels von Technologien und Produktionsprozessen.

Wir unterstützen herausragende und leistungsbereite Studentinnen und Studenten, wenn sie sich weiter qualifizieren und später im Berufsleben Führungsaufgaben übernehmen wollen. Wir suchen starke und vielseitige Persönlichkeiten, die auch für andere Verantwortung übernehmen wollen und im
Leben mehr im Blick haben als nur ihre eigene Karriere.

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Studentinnen und Studenten bayerischer Hochschulen. Es ergänzt die fachorientierte Hochschulausbildung.

Unser Curriculum basiert auf folgenden Säulen:

  • Persönlichkeitsbildung und Menschenführung
  • Ethik und Verantwortung
  • Interdisziplinäres und interkulturelles Denken und Handeln
  • Ergebnisorientiertes Planen und Umsetzen im Team
  • Unternehmensführung im Zeitalter der Globalisierung
  • Medienkompetenz
  • Unternehmerisches Denken

Unsere Ausbildung beruht auf der Vermittlung von Wissen und Handlungskompetenzen, aber auch Werten. Dazu gehören insbesondere Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft, Integrität, Offenheit, Zivilcourage.

Für uns steht der Begriff „Elite“ für den Willen, sich verantwortlichen Aufgaben zu stellen und in die Gesellschaft auf positive Weise hineinzuwirken. Insofern wollen wir eine Leistungs- und Verantwortungselite fördern. Unsere Studenten kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten.